Das lange erwartete Dragon Age: Origins hat nicht nur Stürme der Bewunderung erfahren dürfen – vielen war es zu actionreich, die Story zu dünn und generell nicht mit Teil 1 der Reihe vergleichbar.

Bioware möchte die Kritik der Fans aufgreifen, um mit dem dritten Teil der Serie – welches noch nicht mal offiziell angekündigt ist – eine ultimative Mischung der besten Features der beiden Vorgängerteile zu schaffen; so angekündigt auf der diesjährigen Gamescom. Erst einmal dürfen wir aber wohl mit einem weiteren DLC rechnen, bevor wir auch nur an Dragon Age 3 denken dürfen.

(Quelle: gamona.de)