Seit gestern Abend ist es nun soweit: auch ich durfte vom rühbestellerrecht Gebrauch machen und bekam einen Frühzugang für Star Wars: The Old Republic.

Den Client hatte ich glücklicherweise noch von den Beta-Wochenenden auf meinem Rechner und so dauerte der Patchvorgang nur wenige Minuten bis ich meine Karriere als Jedi-Ritter beginnen durfte.

Zahlreiche Server waren gestern Abend überlaufen mit teilweise Wartezeiten von über einer Stunde, aber tröstlicherweise gab es noch genügend freie Server für einen neuen Charakter. Pech nur für diejenigen, die bereits einen fortgeschrittenen Charakter auf einem vollen Server sitzen haben…

The Old Republic ist – bis jetzt – erfreulich bugfrei und auch die “lags” hielten sich zurück – mit Ausnahme von ein paar Rucklern in dicht besiedelten Gebieten.

Ich werde SWTOR noch einige Tage ausgiebig testen – haltet also Ausschau nach einer Review in wenigen Tagen!