Bereits im Mai diesen Jahres (also schon sehr bald) sollen die Dreharbeiten an einem Biopic des legendären Computervisionär Steve Jobs beginnen. In der Hauptrolle: Walden Schmidt äääh Ashton Kutcher.

Es sollen dabei die frühen Lebensjahre aus der Hippie-Ära (die wiederum sehr gut zu Kutcher passen) als auch die visionären Jahre rund um iPod, iPhone & Co wiedergegeben werden. Nachdem mal “The Social Network” durchaus als erfolgreich einstufen konnte, dürfte auch dieser Streifen sehenswert werden.

(Quelle: nme.com)