Adieu Luna, Adieu Aero … soweit so klar, denn bekanntermaßen bringt das neue Windows 8 eine neue Benutzeroberfläche namens Metro mit… eigentlich. So wie es nun aussieht, möchte man aber Urheberrechts-Streitigkeiten mit einem “Partner in Europa” (wer das wohl sein könnte…? aus dem Wege gehen und so spricht man im Hause Microsoft nunmehr von “Windows 8-style UI“.

Sicherlich wird die Marketingabteilung bald mit einem etwas griffigeren Namen um die Ecke kommen. Vielleicht ja “Subway”. Ach nein, könnte einem – nicht näher bezeichneten – Sandwichriesen auch nicht passen. Naja, Redmond wird sich etwas Nettes ausdenken 😉

(Quelle: heise.de)