So wie es aussieht, dürfen die (wir) Fans nun erst einmal doch nicht mit einer 3D Fassung von Episode 2 und 3 der Star Wars Saga rechnen. Scheinbar möchte man sich im Hause Disney/Lucasfilm nun ganz auf Episode 7 konzentrieren, um (wahrscheinlich) die getätigten Investitionen der Übernahme so schnell wie möglich in bare Münze umzuwandeln.

Als (bekennender) Fan ist mir das erst mal relativ egal, allerdings hätte ich dann doch lieber den deutlich stärkeren zweiten Teil in 3D sehen wollen, als die kindgerechte Episode 1.

(Quelle: gamona.de)