Glaubt man verschiedenen Websites (wie z.B. Gamona), darf man sich als alter Star Wars Fan – wie ich einer bin – über eine Rückkehr von Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher in ihren angestammten Rollen freuen. Allerdings, so das Gerücht, nicht unbedingt in einer Hauptrolle, denn angeblich sollen deren Kinder in den Mittelpunkt der Story nach den Ereignissen auf Endor rücken.

Diese Frischzellenkur hat ja auch dem Prequel zu Star Trek sehr gut getan, den J. J. Abrams in beeindruckender Weise auf die Leinwand gebracht hat. Und solange sich das nicht in Richtung Jar Jar Binks entwickelt, stehe ich dem erst einmal wohlwollend gegenüber. Vielleicht ist an den Gerüchten aber auch gar nichts Wahres dran 😉