Wer, wie ich, kein stochastisches/statistisches Grundtalent besitzt, wird sich vielleicht schon oft gefragt haben, wie hoch denn die Wahrscheinlichkeiten sind, z.B. eine bestimmte Zahl zu würfeln oder wie wahrscheinlich es ist, nicht über 11 zu würfeln mit 3 sechsseitigen Würfeln.

Ein pragmatischer Ansatz ist dabei die Website AnyDice, welche sogar mir begreiflich macht, warum es leichter ist eine 7 mit zwei sechsseitigen Würfeln zu werfen als mit einem 12-Seiter. Und das sogar mit einfachen Diagrammen. Eigentlich ein Must-Have für jeden würfelreichen Spielabend 🙂