digg plant einen Ersatz für den Google Reader

Noch knapp über 104 Tage kann man sich am Google Reader erfreuen, dann schaltet Mountain View den Dienst wohl endgültig ab. Einige Alternativen wurden schon kurz nach der – beiläufigen – Ankündigung in den einschlägigen Blogs gehandelt.

Nun aber will auch digg in die Bresche springen und einen vollwertigen Google Reader Ersatz an den Start bringen – angeblich rechtzeitig zum Abschalten des Originals. Ich wäre dafür… 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *