Endlich schafft es (scheinbar) ein großer Videostreamingdienst aus den USA nach Europa. Die Rede ist dabei von Netflix, leider wird Deutschland nicht das erste europäische Land sein (sondern Holland).

Nichtsdestotrotz könnten das auch für deutsche Fans von US Serien gute Nachrichten sein, denn der Sprung über den “großen Teich” ist dann schon gemacht. Natürlich ging es bei diesem Schritt nicht etwa um technische Hürden, sondern einmal mehr rechtliche. Zumindest für Holland hat man diese scheinbar überwunden.

Leider weiß man bis jetzt noch nichts über das Preismodell oder gar einen exakten Launch-Termin.

(Quelle: engadget.com)