(Bild: fantasyflightgames.com)

(Bild: fantasyflightgames.com)

Talisman lebt weiter und weiter… zumindest für die zurzeit aktuelle 4. Edition des Fantasy-Klassikers werden weiterhin Erweiterungen von Fantasy Flight Games unter das Volk gebracht. So steht ab sofort die (englische) “Firelands” Erweiterung in den Startlöchern und schickt einen neuen Erzbösewicht ins Rennen um die Krone der Herrschaft: die Rede ist vom Ifrit (http://de.wikipedia.org/wiki/Ifrit).

Der Ifrit (der Überlieferung nach ein böser Feuergeist) ist besonders geschickt darin, die Ausrüstungsgegenstände der Helden zu verbrennen oder ganze Landstriche in Feuer zu baden, d.h. beim Betreten eines solchen Feldes verliert ein Held sofort einen Lebenspunkt.

Es handelt sich bei “Firelands” um eine kleine Erweiterung, d.h. es gibt kein neues Spielbrett, sondern “lediglich” zahlreiche neue Abenteuerkarten und natürlich wieder einige neue Helden, wie z.B. den Derwisch. Darüber hinaus dürfen auch ein paar neue alternative Enden nicht fehlen; insgesamt drei an der Zahl.

Wie eingangs erwähnt, steht “Firelands” derzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung, aber man wird sich darauf verlassen dürfen, dass die Heidelbären schon alsbald eine deutsche Version in den Handel bringen werden.