Nicht mehr ganz taufrisch, aber meines Erachtens immer noch topaktuell: Russian Railroads aus dem Hause Hans im Glück, in welchem die Spieler in die Haut von Eisenbahnmogulen schlüpfen, um zum einen an drei großen Eisenbahnlinien und zum anderen an der Industrie der ehemaligen Sowjetunion arbeiten.

Vielen Dank an den Hans im Glück Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars zu diesem Eurogame-Highlight der letzten Spiel 2013!