Und wieder ist es soweit: die Nominierungen für das Spiel des Jahres 2014 stehen fest und so dürfen folgende Brettspiele um den international anerkannten Titel fiebern:

  1. Camel Up
  2. Splendor
  3. Concept

Fast schon traditionell ist das Spiel des Jahres eher ein leichter zugängliches Spiel, weswegen seit geraumer Zeit auch das sog. “Kennerspiel” des Jahres ins Leben gerufen wurde, hierbei fanden sich folgende Nominierungen:

  1. Istanbul
  2. Concordia
  3. Rokoko

Hier kann ich nur sagen, dass man allen drei Titeln den Preis gönnen kann – einen kleinen Ausrutscher (zumindest meiner Meinung nach) hat man sich bei den sog. “Kennerspiel des Jahres Empfehlungen” erlaubt, indem man “Blood Bound” neben Krachern wie “Russian Railroads” oder “Amerigo” gelistet hat.

Die Wahl findet am 14. Juli 2014 in Berlin statt und somit wieder rechtzeitig zur diesjährigen Spiel 2014 in Essen 😉

Hier geht es zur Übersicht “Spiel des Jahres 2014”
Hier geht es zur Übersicht “Kennerspiel des Jahres 2014”
Hier geht es zur Übersicht “Kinderspiel des Jahres 2014”