Fleet Captains gehört zu den interessanteren Vertretern von Brettspielen im Star Trek Universum und lässt sich dafür auch gut bezahlen; an die romulanische Erweiterung ist hierzulande fast gar nicht zu denken, aber vielleicht klappt es ja mit dem Dominion.

Nichtsdestotrotz wollte ich es mir nicht nehmen lassen eine Playthrough Serie zu starten, die hauptsächlich mir dazu verhelfen soll, das Spiel regeltechnisch zu erfassen und schon mal das eine oder andere “Command Deck” zu erkunden. Fühlt euch also eingeladen, mir dahin zu folgen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist 😉