(Bild: asmodee.com)

(Bild: asmodee.com)

Vor kurzem hat Asmodee noch bekannt gegeben, den Vertrieb für Queen Games zu übernehmen und bereits wenige Tage später kommt der nächste große Coup: Days of Wonder kuschelt sich in die große Asmodee Group mit ein.

D.h. Asmodee übernimmt jetzt u.a. die Cashcow “Ticket to Ride” in ihr Portfolio, um nur mal den erfolgreichsten Titel aus dem Hause Days of Wonder zu nennen. Vielleicht wird es jetzt Zeit noch mal “Schatten über Camelot” für einen guten Preis über die einschlägigen Auktionsplattformen zu verkaufen, bevor nun doch ein günstiger Reprint ins Haus steht 😉