(Bild: BoardGameGeek)

(Bild: BoardGameGeek)

Es war seinerzeit mein erstes Playthrough in englischer Sprache: “Suburbia” aus dem Hause Lookout (zumindest hier in Deutschland). Nun freut es mich umso mehr, dass mit “Suburbia 5*” (der Eintrag auf BGG hat einen schickeren Stern) eine Erweiterung auch auf den deutschen Markt zukommen wird.

Diese ermöglicht es unter anderem einen fünften Spieler, was für einige größere Spielrunden tatsächlich hin und wieder eine legitime Anforderung darstellt. Natürlich dürfen wir uns auch über zahlreiche neue Stadtplättchen freuen, die sich in der Erweiterung hauptsächlich um den Tourismus drehen. Was dann auch gleich die Tür für eine neue zu verwaltende Resource öffnet; was dann auch das Sternchen im Titel erklärt.

Da man auch die iOS App als durchaus gelungene Brettspielumsetzung bezeichnen darf, besteht vielleicht die Möglichkeit diese Erweiterung dort ebenfalls zu erleben (ggfs. als In-App-Kauf).

Werbung: