Mussten deutsche Spieledesigner bisher auf alternative Platformen, wie Indiegogo ausweichen oder ihre Projektzentrale in Ausland versetzen, wird es nun sehr bald möglich sein ganz offiziell ein deutsches Projekt zu starten. Und das auch auf einer gänzlich deutschen Kickstarter-Seite.

Ab dem 12. Mai 2015 soll es nun also soweit sein – natürlich lassen sich bereits jetzt schon die Arbeiten vorbereiten. Weitere Informationen sind auf der Seite leider noch nicht vorhanden, wie z.B. die Bezahlmöglichkeiten usw. Kickstarter verspricht aber zeitnah weitere Informationen.

In eigener Sache: vielleicht gibt es ja in naher Zukunft doch eine Crowdfunding-Kampagne für meinen Youtube Kanal 😉