“Master of Orion” dürfte als geistiger Vater der sog. 4X Spiele gelten – ich selbst kann mich an die unzähligen Stunden in meinem Mansardenzimmer bei meinen Eltern erinnern, die ich glücklich an mir vorbeistreichen ließ, meine Weltraumrasse an die Spitze der galaktischen Ordnung zu stellen.

Umso froher war ich zu erfahren, dass der Klassiker nun endlich neu aufgelegt werden solle – die Macher sprechen wohl auch ausdrücklich von einem Reboot und keiner Fortsetzung, d.h. man wird sich auf die Stärken und Features des Originals verlassen und so dürfte man kein “Dungeon Lord”-Debakel erwarten dürfen.

Natürlich darf man sich auf “state of the art” Grafiken freuen, was gegen ein Spiel aus 1993 nicht wirklich schwer fallen dürfte. Das Announcement auf der Website von NGD fällt ansonsten eher dünn aus und so erfahren wir noch nicht, wann das Spiel erscheinen soll oder für welche Plattform wir es erwarten dürfen. Eine Windows Version dürfte klar sein und der Umstand, dass NGD in Vergangenheit auch Spiele für Mac OS veröffentlicht hat, könnte dafür sprechen, dass zumindest auch eine solche Version erscheinen könnte. Natürlich hoffe ich auch darüber hinaus auf eine iOS Variante 😉