Zeit für mein nächstes Playthrough und meine Wahl fiel dabei auf “Orléans” bzw. das kooperative Szenario für 2-5 Spieler aus der gleichnamigen Erweiterung “Invasion”, da für das Basisspiele meines Erachtens schon genügend existieren.

Generell bietet die große Erweiterung “Invasion” eine Fülle an Neuerungen, wobei die meisten davon eher auf das Solo-Spiel bzw. der kooperativen Variante liegen, denn insgesamt bringt die Box stattliche drei Solo-Szenarien mit. Erwähnenswert ist dabei auch die “Das Duell Variante”, welches speziell für zwei Spieler konzipiert wurde.

Wem vier Spieler für das Basisspiel schon immer zu wenig waren, dürfte sich über die 5-Spieler-Erweiterung freuen, die auch gleich noch weitere Mechanismen, wie z.B. den Zimmermann, ins Grundspiel einführen.

Aber wie immer: genug der Worte, viel Spaß bei meinem Let’s Play von “Orléans: Invasion”!

Werbung: