Einmal mehr habe ich euch wählen lassen und die Wahl fiel erdrutschmäßig auf “Archipelago” mit der offiziellen Soloerweiterung. In dem verlinkten Playthrough-Video könnt ihr meinen Weg durch das Robinson Crusoe verfolgen.

Vorweg muss ich vielleicht noch nehmen, dass das Spiel mechanisch vorzüglich mit den Soloregeln funktioniert, aber ihm doch eine ganze Dimension genommen wurde. “Archipelago” ist wohl eines der (wenn ich sogar DAS) gemeinsten Eurospiele, die es derzeit auf dem Markt zu finden gibt.

Das Niveau der Interaktion zwischen den Spielern ist beträchtlich und dazu spielt es sich auch noch semikooperativ, was wiederum einige Spieler heutzutage nicht sehr schätzen, auch wenn es hier gut funktionert.

Nun aber genug der Worte – schaut euch einfach das Let’s Play an…

Werbung: