Die Nominierungen für das Spiel des Jahres 2018 stehen fest

Und wieder einmal ist es soweit: die Finalisten für den Titel “Spiel des Jahres 2018” stehen nunmehr fest. Natürlich wurden im selben Atemzug auch die Aspiranten für das “Kinderspiel des Jahres 2018” und das “Kennerspiel des Jahres 2018” verkündet.

In diesem Jahr gab es noch eine kleine Überraschung, erhielt “Pandemic Legacy – Season 2” einen Sonderpreis, definitiv mehr als verdient, rangieren beide Titel auf den Plätzen 2 (Season 1) bzw. 33 (Season 2) auf Boardgamegeek und das schon eine geraume Weile!

Nun aber zu den eigentlichen Finalisten.

Spiel des Jahres 2018

  • Azul (hatte ich fest mit gerechnet)
  • Luxor (hatte ich auch dran gedacht)
  • The Mind (war für mich quasi automatisch gesetzt)

Kinderspiel des Jahres 2018

Kennerspiel des Jahres 2018

Wie üblich, gibt es auch in diesem Jahr wieder zusätzliche Empfehlungslisten, wobei beim Spiel des Jahres 2018 definitiv “Majesty” erwähnt werden muss (wirklich ein großartiges Spiel, siehe auch mein Walkthrough zum Spiel). Beim Kennerspiel möchte ich darüber hinaus noch “Klong!” in den Mittelpunkt setzen, da Deckbuilder bei mir sowieso immer gehen.

Hier noch die Einzellinks zu den jeweiligen Empfehlungslisten:

Die Verleihung des Titels “Kinderspiel des Jahres 2018” findet am 11. Juni 2018 in Hamburg statt, während das “Spiel des Jahres 2018” (wie auch das Kennerspiel) am 23. Juli 2018 in Berlin gekürt wird.

Gratulation und viel Erfolg allen Finalisten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *