Heute starte ich eine neue Kurzserie, die zum einen die Wartezeit auf die diesjährige Spiel 15′ verkürzen und zum anderen einige Dinge beleuchten soll, auf die ich mich in diesem Jahr freue (oder auf die ich zumindest neugierig bin).

Den Anfang macht heute die Aussicht auf ein sattes Preisgeld von EUR 1500,–, welches sich natürlich wunderbar zum Shoppen auf der Messe nutzen lässt. Alles was ihr für dieses Preisgeld tun ist, ist der 4. Deutsche RISIKO Meister zu werden; klingt doch nicht ganz unerreichbar, oder?

Allerdings müsst ihr für die Deutsche RISIKO-Meisterschaft schon einen Tag früher anreisen, denn diese findet am Tag der Pressekonferenz statt, also dem 07.10.2015. Insgesamt gibt es 10 Plätze, wobei zwei Wildcardplätze vergeben werden.

Natürlich lässt sich behaupten, dass RISIKO nicht mehr ganz aktuell daherkommt, aber es hat (scheinbar) immer noch eine Riesenfangemeinde und auch meine frühe Spielervergangenheit beruht zu einem großen Teil auf dem klassischen Strategiespiel. Natürlich war seinerzeit hierzulande die Auswahl noch bescheiden und in den meisten Haushalten stellte sich nur die Frage, ob man nun Monopoly, Mensch ärgere dich nicht oder eben RISIKO spielt 😉