Im November soll der zweite Teil zu “Die Tribute von Panem” in die deutschen Kinos kommen. Grund genug für mich, noch mal einen Blick auf das Brettspiel zum ersten Teil zu werfen.

Wie es sich für ein Lizenzspiel zu einem Film gehört, erwarten euch Bilder, Szenen und Charaktere aus dem Film. Die “Strategie” in dem Spiel hält ist zwar irgendwie vorhanden, wobei den Spieler am Ende des Spiels eine Karte den Sieg kosten kann; das kann mitunter schon sehr deprimierend sein.

Für Fans der Serie ist das Spiel aber auf jeden Fall einen Blick wert.