Gerüchteweise war es schon klar, dass Peter Jackson sogar einen dritten Teil für seinen kleinen Hobbit in die Kinos bringen möchten – nun scheint das bestätigt zu sein.

Nun stellt sich die Frage, ob das wirklich sein muss. Vergleichen wir mal:

Die drei Bücher von “Der Herr der Ringe” umfassen ungefähr 1350 Seiten; daraus machte Peter Jackson drei Filme. “Der kleine Hobbit” kommt mit ungefähr 350 Seiten daher und eignet sich somit für ein durchschnittliches verregnetes Sommerwochenende. Auch hier möchte Peter Jackson jetzt einen Dreiteiler in die Kinos bringen… Somit könnte der Hobbit eine fast wortgetreue Verfilmung erhalten, sofern es sich nicht um 90-Minüter handelt (wovon man nicht ausgehen darf). Ein Schelm der Böses dabei denkt… 😉

(Quelle: gamona.de)