Microsoft modelliert deine Fotos in 3D

Microsoft Research ist ein neuer Wurf gelungen, indem diese nun eine Software anbieten, welche aus einer Reihe von 2D Fotos am Ende ein 3D Modell erstellt, welches dann wiederum gerendert werden kann usw.

Die Software soll hauptsächlich als Smartphone App zur Verfügung gestellt, so dass “jeder” Zugang zu ihr finden könnte. Profi-Equipment soll nicht zum Einsatz kommen. Da die 3D Berechnungen doch sehr rechenintensiv sind, sollen lediglich das Ausgangsmaterial auf den Handhelds erstellt werden, die eigentliche Berechnung erfolgt in der sog. Cloud.

Für einfachere Modelle sollen ca. 25 Fotos ausreichen, d.h. man läuft einmal um das Objekt herum und schießt genügend Fotos. Gängige Panorama-Tools machen das ähnlich, deren Algorithmen benötigen aber deutlich weniger Fotos, um die Schnittkanten etc. herauszurechnen.

Einen Downloadlink oder einen Release-Termin gibt es derzeit leider noch nicht.

(Quelle: winfuture.de)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *