Das Tamron 17-50 und die Canon 5D

Manchmal bin ich froh, dass ich Bekannte habe, die das gleiche Hobby (–>Fotografie) teilen und ich mir hin und wieder mal ein paar “Teilchen” ausleihen kann, denn gerade das besagte Objektiv (Tamron AF 17-50mm 2,8 XR Di II) stand eigentlich mal ganz oben auf einer Wunschliste. Als Besitzer einer Vollformatkamera (Canon 5D) muss ich von dem Objektiv jetzt leider Abstand nehmen, denn dieses vignettiert sichtbar und ist somit unbrauchbar für mich.

Klar, hätte ich mich einfach mal etwas informieren können und jetzt bin ich schlauer: der “Trick” die Objektive zu unterscheiden ist nicht ganz leicht zu erkennen – auf den ersten Blick. Die kleine römische 2 im – sowieso schon sehr langen – Namen, gibt Aufschluss darüber, dass es sich um ein Objektiv für APS-C Formatkameras handelt. Aufschrauben lässt es sich zwar (ohne den Spiegel zu beschädigen), aber eben nur mit starken Einschränkungen bedienen. Schade… 🙁 Muss wohl doch ein Gerät aus dem Hause Canon ran 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *