Let’s Play – SpaceCorp

“SpaceCorp” ist eines der Spiele, welches schon eine ganze Weile auf meinem Radar erscheinen. Die Herausforderung war groß, sollte es für mich doch eine Lücke in Bezug auf Weltall-Themen schließen, welches “High Frontier” und “Expedition Zetta” leider nicht ganz füllen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=61MuPCl0eWo

“High Frontier” ist für meinen Geschmack zu kompliziert – zumindest, wenn man es hin und wieder mit verschiedenen Leutern spielen möchte und “Expedition Zetta” gefällt mir mit seinen verschiedenen Modulen auch nicht zu 100%. Beide definitiv keine schlechten Spiele – aber für mich haben sie Space-Lücke eben nicht gefüllt.

Nun kam aber “SpaceCorp” auf den Markt und die Erwartungen waren hoch. Um es gleich vorwegzunehmen: ja, das Spiel wird die Lücke für mich füllen. Es ist einfach genug, um es relativ schnell zu erklären, spielt sich nicht endlos (und lässt sich sogar in kürzeren Varianten spielen) und bringt darüber hinaus sogar einen sehr guten Solo-Modus mit.

Genau diesen werde ich in meinem Playthrough demonstrieren. Das Ziel ist definitiv, mich durch alle Äras des Spieles zu spielen (Mariners, Planeteers und Starfarers). Nun aber viel Spaß damit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *