Let’s play – Mansions of Madness: Second Edition

Endlich wurde es einmal wieder Zeit etwas mehr “Thematisches” auf den Studiotisch zu bekommen und da ich noch auf meine Lieferung von “Journeys in Middle-Earth” wartete, war es nicht abwegig einfach ein Playthrough von “Mansions of Madness: Second Edition”(MoM) zu machen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/x6cm8cYlE4E

Persönlich bevorzuge ich den episodenhaften Charakter von “MoM”, da ich grundsätzlich eher ein Fan von sog. Sandbox-Spielen bin – eine Kampage dauert immer viel Zeit und benötigt ein gewisses Maß an Disziplin, ein Spiel/Szenario auch wirklich durchzuspielen. Dahingehend muss sich “LotR: JiMM” definitiv noch beweisen – vor allem in Bezug auf Nebenquests usw.

In meinem Playthrough von “MoM” spiele ich das gesamte Einstiegsszenario, welches ich bereits als schwer genug empfinde – aber vor allem lässt es sich in unter 10 Episode beenden. Viel Spaß dabei!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *